Wir Wohld-Pfadfinder

Buschfunk vor Weihnachten!

Liebe Pfadfinder, liebe Eltern,

es ist ein schwieriges Jahr. Zuletzt waren gar keine Gruppenstunden mehr möglich. Wir wollen aber dennoch einen schönen Jahresabschluss in der Kirche gestalten und verbinden dies mit einigen Bildern von unseren Sommerfahrten.

4 . Dez. von 16–17.15 Uhr Gottesdienst I
zur Pfadfinderweihnacht mit Bildern von der Sommerfahrradtour „Abenteuer Ostholstein“

4 . Dez. von 17.45–19 Uhr Gottesdienst II
zur Pfadfinderweihnacht mit Bildern von der Sommerfahrradtour „Ostseeradweg“

Wegen der Personenzahlbegrenzung, die durch das Abstandsgebot in der Kirche gilt, können wir uns nicht gleichzeitig treffen. Deshalb zwei Gottesdienste und evtl. weitere in der Woche darauf. Ihr erhaltet dort endlich Eure Sommerfahrtabzeichen! – Diesmal leider keine weiteren Aktionen.

Bitte meldet Euch per eMail oder telefonisch an! Das hat zwei Vorteile: 1. Wenn’s zu voll wird, bieten wir den gleichen Gottesdienst noch einmal eine Woche später an! 2. Wir können dann schon eine Liste machen und das lästige Ausfüllen der Teilnehmerlisten vor Ort entfällt.

Am 2., 9. & 11. Dez. finden keine Gruppenstunde statt!

… und wann es im neuen Jahr weitergeht, erfahrt Ihr zu gegebener Zeit per eMail und auf unserer Homepage.

Lebendiger Advent

Wir wollen Euch auf diese schöne Aktion aufmerksam machen. In diesem Jahr ist es leider nicht möglich, den „Lebendigen Advent“ an vielen privaten Orten zu feiern. Wir begehen ihn aber trotzdem, und zwar jeden Montag um 18 Uhr beim Sonnensegel an der Kirche. (30. Nov, 7. Dez., 14. Dez., 21. Dez.) Kekse und Punsch müsst Ihr Euch selbst mitbringen, wir dürfen nichts anbieten.
Außerdem wäre es sehr hilfreich, wenn Ihr einen Zettel mitbringt, auf dem die Namen und Kontaktdaten von Euch und Eurem Anhang draufstehen. Diese gebt Ihr dann bei uns ab; damit entfällt das lästige Ausfüllen der Listen.

Friedenslicht-Aktion 13. Dez. um 17 Uhr

In diesem Jahr ist alles anders und auch der Friedenslichtgottesdienst kann nicht so stattfinden, wie gewohnt. – Aber dies gibt uns die Möglichkeit, das Thema des „Friedenslichts aus Bethlehem“ in anderer Weise in den Mittelpunkt zu stellen. Die Aktion findet Open-Air an der Kirche statt. Nach Begrüßung und einem gemeinsamen Anfang gehen wir in Gruppen durch das Dorf und bringen das Friedenslicht in die Häuser. Ihr hört von uns – die Vorbereitung läuft auf digitalen Kanälen in Euren Gruppen und Sippen.

Das Winterlager 29.–31. Jan. 2021 für Wölflinge und Akelas auf Schloss Ascheberg

… haben wir noch nicht abgesagt. Wir müssen aber noch abwarten. Ihr hört von uns!

Probentag ist am 30. Apr./1. Mai 2021!

D.h.: Die Sipplinge beginnen teilweise schon am Freitag mit einer Übernachtung. Die Wölflinge kommen dann 1. Mai von ca. 9 bis 15 Uhr.

Sippentour Pfingsten 29. Mai–1. Juni 2021

Wir wollen die Tour nachholen, die dieses Jahr ausfallen musste: Fahrradtour durch die Karibik des Nordens, die Dänsche Südsee, Ärö! – Lasst Euch zu Weihnachten vernünftige Fahrräder oder Ausrüstung schenken!

Das nächste Sommerlager und Herbstlager – zum Vormerken

Die Hoffnung stirbt zuletzt! Das nächste Sommerlager wird für die Kinder So 20. Juni – Do 1. Juli 2021 auf dem Wasserschloss Wülmersen stattfinden! https://www.wasserschloss-wuelmersen.de. Die Tour ist diesmal etwas weiter und die location ist nicht nur super-, super schön, sondern auch ziemlich teuer. Bitte spart schon einmal! Wir werden versuchen, (deutlich?) unter € 300 zu bleiben Die Vorhut fährt schon am Fr 18. Juni nach der Schule. Die Nachhut kommt am 2. Juli zurück. Die Anmeldungen gibt’s ab Januar auf der Homepage!

– Herbstlager so Gott will, und wir leben: 1.–3. Okt. 2021 auf Schloss Ascheberg.

Pfadfindershop

Tipps für Weihnachtsgeschenke aus dem Pfadfindershop im Pastorengang 17. Dort haben wir ja immer qualitativ gute Dinge zu vernünftigen Preisen, günstiger als in den Geschäften. – Wir haben noch einige gute Schlafsäcke, auch ein paar Daunenschlafsäcke. Daunenschlafsäcke sind zwar teurer, aber leichter, wärmer, langlebiger und kleiner verpackbar. Den älteren Jugendlichen, die auch schon auf Wanderung gehen, kann man das wirklich empfehlen. – Wirklich empfehlenswerte Isomatten kosten bei uns € 15,- (nicht aufblasbar, aber sehr leicht und unverwüstlich). – Außerdem haben wir hochwertige günstige Rucksäcke. – Für alle Lagerfeuer-Freunde: Unsere beliebten Stielpfannen kann man jetzt auch für € 25,- kaufen. Außerdem haben wir viele verschiedene Stirnlampen, für Pfadfinder, 1000x besser geeignet als eine Taschenlampe, von € 15 – € 28.
Das Liederbuch 2020 ist raus als kleine und große Ausgabe (für die Brusttasche bzw. mit Noten). Wir haben auch Pfadfinder-Jacken, die JuJas aus echtem Loden. Die einfachen Modelle (Innentasche, Krempelkapuze) kosten € 65,-, die Modelle mit Frontreißverschluss, Brusttaschen und Reißverschlusskapuze kosten € 80,-. Die Fahrtenmesser kosten bei uns zwischen € 23,- und € 40,-. Das sind wirklich tolle Messer, die sich als Geschenk sehr gut eignen. – Die Pfadfinder T-Shirtskosten € 10,-. –Pfadfinder-Apfelgelee: € 3 pro Glas!

Jahresbeitrag 2020 und 2021

€ 60,- pro Person, Geschwisterkinder zahlen jeweils € 5,- weniger (€ 60, € 55, € 50…) Deckelung ist in jedem Fall € 120 (d.i. der Familienbeitrag). Ich würde mich freuen, wenn Ihr daran denken könnt. Wir möchten nach Möglichkeit auch weiterhin darauf verzichten, mit Einzugsermächtigungen zu arbeiten! – Die Pfadfinder, die nach dem Sommer 2020 mit den Pfadfindern angefangen haben, zahlen bitte noch den halben Jahresbeitrag für 2020 auf das Konto der Kirchengemeinde Gettorf,
DE93 5206 0410 6106 4041 20
bei der Ev. Bank (EB).
Verw.zweck: „Jahresbeitrag 2021 Pfadfinder“, Name.

Wenn es Ihnen nicht möglich ist, den vollen Betrag zu zahlen, können Sie mich gerne ansprechen. Es gibt Förderungsmöglichkeiten. Dies gilt auch für Freizeitmaßnahmen.

Die Osdorfer und Sehestedter bekommen eine extra Mail mit den jeweiligen Kontodaten.

www.wohld-pfadfinder.de – bitte beachtet unsere Homepage! Bevor Ihr bei uns anruft, bitte auch einmal auf die Homepage schauen. Da sind viele Fragen beantwortet. Und dann die schönen Bilder unter „Links“. Da sind alle bisherigen Sommerlager festgehalten. Das Passwort lautet: sola

Gut Pfad und Gott befohlen!

AKTUELLE INFORMATIONEN ZU DEN GRUPPENSTUNDEN (Stand 9.11.2020)

Im November finden keine Gruppenstunden in Gettorf, Osdorf und Sehestedt statt!
Weitere Infos folgen, sobald wir etwas über den Dezember wissen!
An jedem Freitag im November lohnt sich  aber immerhin um 16 Uhr ein Blick auf unseren Frei Punkt 4-Blog!

Wer sind wir?

Wir Wohld-Pfadfinder sind in drei Kirchengemeinden im Dänischen Wohld zuhause. Es gibt Gruppen in Gettorf, Osdorf und Sehestedt.

Was machen wir?

Wir singen viel: Christliche Lieder, Fahrtenlieder, Volkslieder, Handwerksburschenlieder, Bewegungslieder!

Wir spielen viel: Geländespiele, Kreisspiele, Tobe-Spiele, Konzentrationsspiele!

Wir hören Geschichten: Aus der Bibel, alte Sagen und Legenden und hören von Menschen, die einfach großartig sind!

Wir gehen auf Fahrt: Mit unseren Zelten, wir schlafen draußen, wir machen Feuer in unseren Zelten, wir kochen und kokeln überm Feuer.

Wir machen Fahrtenkunde: Wir lernen die Knoten, den Umgang mit Zelt und Feuer, den Umgang mit Messer und Beil – und den Umgang miteinander.

Wir sitzen am Feuer – und singen – und spielen – und hören Geschichten – und erzählen uns unsere Abenteuer – und erleben Gemeinschaft.